RETTUNGSHUBSCHRAUBER  •  CHRISTOPH 17
Home
News / Aktuell
Geschichte
 
1980 - 1989
 
1990 - 1999
 
2000 - 2009
 
2010 - 2019
Ausrüstung
Einsatzbereich
Statistik
Links
Fotogalerie / Video
Shop
Gästebuch
Crew Only
  Geschichte  
der RTH-Station - Christoph 17 - Jahr 1986
1980 1981 1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989
21.01.1986
Lawineneinsatz bis 21:00 Uhr am Nebelhorn. Bei der Rückkehr an die Station stellt die Besatzung fest, dass die Hangarheizung ausgefallen ist. Außentemperatur: -28°C.
   
 
15.02.1986
Mitte Februar kann der Landeplatz am Krankenhaus Oberstdorf nicht mehr angeflogen werden. Die Schneewände um den Landeplatz sind auf 2,5m angewachsen und in der Nacht gab es einen Meter Neuschnee.
   
 
23.06.1986
Einsatz 466/86 Besatzung: Hans Burger, Herbert Forster, Gerhard Redmann. Zwei 14- jährige Mädchen ertrinken in der Geltnach bei Hörmannshofen. Ein Mädchen verstirbt, das andere kann nach mehr als 35 Min. unter Wasser erfolgreich reanimiert werden und in eine Klinik gebracht werden. Es überlebt ohne neurologische Defizite.
   
 
25.08.1986
5.000. Einsatz von CHRISTOPH 17. Besatzung: Heinz Ehrsam, Dr. Uhlig, Manfred Wille.
   
 
 

Christoph 17
Weidacher Strasse 17a
D-87471  Durach

  Fax:0831/16433
  Email:

Allgäuer Zeitung
BRK Oberallgäu
Polizei Kempten
WebCam Allgäu
Webcam KH KE
Wetter Allgäu

Impressum Christoph 17 © 2005 - 2013 www.heliweb.ch